Hoch hinaus

Zu meinem Geburtstag vergangenes Wochenende hat mir eine Freundin eine Fahrt mit der Hungerburgbahn geschenkt. Leider war es zu spät am Tag, um noch höher hinauf zu fahren, also beließen wir es dabei und genossen statt dessen Kaffee und Tee auf der Terasse eines Cafés und verabschiedeten das Tageslicht. Der Ausblick war natürlich trotzdem sehr schön und empfehlenswert, auch wenn die Karten für die Fahrt nicht ganz billig sind.

Als hätte sie gewusst, dass ich Geburtstag habe, hat eine sehr nette Person am Automaten der Talstation zwei Rückfahrkarten und eine Notiz auf Englisch hinterlassen. Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass mein Dank jemals diese Person erreicht, aber ich habe mich sehr über dieses Geschenk gefreut! Man muss vor allem die kleinen Dinge zu schätzen wissen. Hier sind ein paar Schnappschüsse von unserem Ausflug:

CIMG6083k Los geht´s!

CIMG6095k Die Fahrt ist vermutlich nichts für Leute mit Höhenangst! Ich habe es genossen.

CIMG6111k CIMG6121k Innsbruck bei Tag.

CIMG6133k Und bei Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s