Ekki múkk

Nick Abrams steuerte folgendes Video für die isländische Gruppe Sígur Rós bei. Diese veranstaltete sozusagen ein Mystery Film Experiment für ihr letztes Album. Viele kreative Leute wurden zusammengetrommelt, sechzehn Filme sind dabei entstanden. Die Filmemacher waren frei zu tun, was ihrer Meinung nach, zu der Musik passte. Nick Abrams` Video ist zu „Ekki múkk“ gemacht worden. Alle sechzehn Filme gibt es übrigens auf DVD. Einen Zusammenschnitt kann man auf der Seite von Sigur Rós sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s