Der kleine Nil

Vor ein paar Tagen musste ich feststellen, dass der Nil direkt vor der Haustür fließen kann. Es hat gehagelt, dass man das Gefühl bekommen konnte, die Welt ginge unter. Zum Glück war ich zu dem Zeitpunkt zu Hause und konnte das Spektakel vom Fenster aus beobachten. Das beste, was mir einfiel: Kamera greifen und los. Ich bin kein Profi, beherrsche vielleicht Produktfotografie, aber ich verneige mich vor allen, die es besser können. Zumindest war dies auch die Gelegenheit mal die neue Kamera ein bisschen auszuprobieren und ein Gefühl für die Ojektive zu bekommen, die ich zum Fotografieren von Schmuck sonst nicht verwende.

Land unter (4)

Der kleine Nil: Land unter (3)Land unter (2)Land unter (7)Land unter (1)

Die Ruhe nach dem Sturm: Land unter (5) Land unter (6)

Advertisements

3 Kommentare zu “Der kleine Nil

  1. Pingback: Alice im Schlechtwetterland und der Mann im Mond | vitreousvictoria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s