Alice im Schlechtwetterland und der Mann im Mond

Das wird leider kein Märchen, welches ich verfassen werde. Ganz im Gegenteil! Dass dieser Sommer nicht überragend werden würde, konnte man schon ahnen. Aber was letztens vom Himmel kam…sehr selbst! Glück im Unglück: ich war zu dem Zeitpunkt nicht unterwegs.

Die Sicht bei Regen und einige Sekunden später bei Sturm_DSC1808 _DSC1819 So große Hagelkörner habe ich noch nie in der Hand gehalten!_DSC1826 Die Ruhe nach dem schrecklichen Gewittersturm. _DSC1806

Ein paar Tage später habe ich ihn entlarvt: es ist tatsächlich ein Mann im Mond! Eine kleine Albernheit, die ich mir erlaubt habe, als ich den riesigen Mond beobachtete.

mannimmond Das Original mit Wolken-Bartohne augen…und ohne_DSC1876

Advertisements

9 Kommentare zu “Alice im Schlechtwetterland und der Mann im Mond

  1. Was wir diesem schlimmen Wetter doch immerhin verdanken:
    Feine Fotos von Dir; und endlich die Gewissheit, dass der Mann im Mond Oberlippenbartträger ist, zumindest der echte! Dabei dachten wir immer, dass der Pfeife raucht … 😉
    Herzliche Grüße von uns,
    dm und mb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s