Kunst auf Rädern

Was ist ein Fahrmischer? Das ist ein fahrender Betonmischer oder LKW mit einer rotierenden Mischtrommel für Beton. Und dies ist wohl der coolste Fahrmischer unter den Fahrmischern, denn er wurde künstlerisch aufgewertet. Kunst auf Rädern, sozusagen. Das Prinzip beruht auf Graffitti, wie sie auf Zügen zu sehen sind. So sind die Kunstwerke mobil und vielen Leuten zugänglich. Auch wenn sie als illegale Aktivität und Verschmutzung öffentlichen Eigentums abgetan werden. Gut, über Geschmack lässt sich streiten….

Andrea Bergart hat sich dieses Prinzip vorgeknöpft und hat ganz legal die Trommel eines Fahrmischers besprüht. Ich finde das Ergebnis sehr schön und die Idee an sich großartig. Auch die geometrischen Muster, die Bergart gestaltet gefallen mir sehr gut. Es gibt so viele Maschinen und Fahrzeuge, deren Schalen im Grunde nichts aussagen und auch keine Funktion haben, warum also nicht die tote Fläche kreativ nutzen? Simon Biswas hat das Ganze dokumentiert.

Zrzut ekranu 2013-07-4 o 16.01.07 Zrzut ekranu 2013-07-4 o 15.30 Zrzut ekranu 2013-07-4 o 15.33 Zrzut ekranu 2013-07-4 o 15.40 Zrzut ekranu 2013-07-4 o 15.31 Zrzut ekranu 2013-07-4 o 15.32

Bilder und Video von.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kunst auf Rädern

  1. Pingback: DIA´13 | vitreousvictoria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s