Meditation und Teppiche

Unglaublich, aber wahr: diese Entwürfe für Teppiche wurden mit Kugelschreiber gezeichnet. Der französische Designer, Jonathan Bréchignac, gibt an, es sein für ihn Meditation. Das kann man eigentlich gut nachvollziehen, wenn man an Mandalas denkt. Ich persönlich finde das zeichnen von endlosen Mustern und geometrischen Formen auch meditativ und entspannend, weil man eigentlich an nichts denkt und sich ganz auf das konzentriert, was man tut. Nur dass meine Zeichnungen kaum eine DIN A4 Seite überschreiten.

cornrows 3017537-slide-750-blue-carpet12 3017537-slide-7carpet0401 3017537-slide-7carpet0402 3017537-slide-7carpet10 3017537-slide-7carpet11 Alle Bilder von.

Advertisements

7 Kommentare zu “Meditation und Teppiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s