Unbewusste Pause

Wenn ich sehe, wann ich eigentlich das letzte Mal etwas geschrieben habe, bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen. Andererseits ist es schön in der wirklichen Welt etwas zu erleben, es zu genießen und zufrieden damit zu sein. Das kommt selten genug vor. Und so habe ich Geburtstag gefeiert und mit neuen Freunden viel unternommen. Es fühlt sich mittlerweile so an, als würde ich mich hier richtig gut einleben! Trotzdem möchte ich das Bloggen nicht vernachlässigen und freue mich auf neue Beiträge, die ich teilen kann.

Foto von.

Advertisements

4 Kommentare zu “Unbewusste Pause

  1. Freut mich sehr, dass du ein paar wunderschöne Tage hattest und noch viele viele mehr haben wirst!! 🙂

    Und nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Falls es deiner war, denn du gefeiert hast. 😉

    GLG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s