Fotocollage

„Practice any art, no matter how well or badly, is a way to make your soul grow. So do it.

Kurt Vonnegut

Scan10008 Kopie File0002 Kopie Scan10006 KopieDas sind übrigens Selbstportraits als Fotocollagen, welche ich für ein Schmuckprojekt gemacht habe. Das ist einige Zeit her und interessanterweise mag ich die grafischen Ergebnisse immer noch. Wenn ich mir ansehe, was ich da fabriziert habe, bekomme ich Lust wieder in die Dunkelkammer zu gehen. Ich bin auf diesem Gebiet kein Profi, aber es hat immer Spaß gemacht zu experimentieren.

Der gute Geschmack

Flohmärkte sind immer einen Besuch wert. Selbst, wenn man nichts wahnsinnig tolles findet. Zumindest habe ich in einer „Zu verschneken“- Kiste ein Büchlein von Loriot gefunden und zunächst fand ich die Illustrationen einfach gut, mich dann aber köstlichst darüber amüsiert. Seht selbst…

_DSC0654 Schon der Mann im Teekessel am Anfang hat mich entzückt und amüsiert!_DSC0661Leckere Rezepte für die patente Hausfrau:_DSC0655_DSC0656Benimm- Regeln für den Gentleman von heute:_DSC0665 _DSC0666Und modische Tipps für alle Situationen_DSC0657 _DSC0658 _DSC0660 _DSC0659 Auch Hobby- Spione kommen auf ihre Kosten!_DSC0663 _DSC0664

Die Badewanne

Humor ist eine gute Sache, auch im Schmuck ist er durchaus angebracht. So gestaltete ich eine Gruppe von Schmuckstücken zum Gedicht „Die Badewanne“ von Joachim Ringelnatz. Auch vier Poster mit kalligrafischen Elementen gehören dazu.

gedicht

collier collier ganzHalskragen „Die Schaumschlägerin“

doppelbrosche _DSC9323bDoppelbrosche „Der Stöpsel“

_DSC9365Ring „Die Badewanne“

_DSC9254Halskette „Badeschaum“

poster1 poster2